Johannesstraße 19
99084 Erfurt
Telefon 0361 6442264
Fax 0361 6442265

Landesarbeitsgemeinschaft
Kinder- und Jugendschutz
Thueringen e.V.

Jugendschutz-Thueringen.de

Willkommen, bei der Servicestelle für den erzieherischen Kinder und Jugendschutz in Thüringen!

Corona und Kinder- und Jugendschutz

#wirsindfüreuchda - die Kinder- und Jugendsschutzdienste in Thüringen!

(Präsentation anlässlich des Tages für gewaltfreie Erziehung am 30.04. 2020)


Familien müssen die kommende Zeit gut organisieren und den Alltag von zu Hause aus gestalten. Geschlossene Kitas und Schulen in Thüringen fordern Familien heraus.

  • Kindern und Jugendlichen, die gerade jetzt ein offenes Ohr suchen, bietet das kostenfreie Kinder – und Jugendsorgentelefon: 0800-0080080 die Möglichkeit.
  • Kinder- und Jugendschutzdienste als Beratungsstellen für junge Menschen die von Gewalt bedroht oder betroffen sind: Der persönliche Kontakt ist aufgrund einer möglichen Ansteckung in den Beratungsstellen zurzeit eingeschränkt, die Beratungsstellen sind jedoch telefonisch erreichbar!
  • Für Eltern steht das kostenfreie Elterntelefon der Nummer gegen Kummer zur Verfügung: 0800/111 0 550 (montags – freitags: von 9 – 11 Uhr / dienstags + donnerstags von 17 – 19 Uhr )

Wir sind für Sie weiterhin telefonisch und per E-Mail erreichbar!




Medienlust und Elternfrust im Corona-Alltag - Wie Eltern den Medienalltag ihrer Kinder sicher begleiten

Folgend finden Sie eine thematische Zusammenstellung mit aktuellen Informationen, Hinsweisen und erzieherischen Prämissen, die die kindliche Medienanwendung im häuslichen Alltag betreffen. Die Artikel verstehen sich als Wissenslieferant und Orientierung im erzieherischen Alltag unter den derzeit besonderen Umständen. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und werden in den kommenden Wochen thematisch ergänzt. 

Für explizite Anfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung! Nutzen Sie dafür unsere telefonische Verbindung oder Mailadresse.

Lost in Web-Space. Warum virtuelle Welten reizen und worauf Eltern besonders achten sollten.

Medienlust und Elternfrust - Wie Eltern den Medienalltag ihrer Kinder sicher begleiten


Aktuelle Fachtage & Weiterbildungen


Fortbildungscurriculum „Trauma-Psychologie – Trauma-Beratung“ 2018-2021

(in Zusammenarbeit mit dem Institut zptn - Zentrum für Psychotraumatologie und
Traumatherapie in Niedersachsen)

Ort Bildungsstätte der Lebenshilfe e. V. , "Am Luisenpark", Winzerstraße 21, 99084 Erfurt
Infomaterial Flyer